Schlafstörung Baby

Schlafstörung bei einem Baby: Das können Sie jetzt dagegen tun

Eine Schlafstörung ist für die Eltern und für das Baby belastend. Lassen Sie nicht zu, dass eine Schlafstörung das Familienglück zerstört. Wir verraten Ihnen, wie Ihr Baby wieder ruhig schlafen kann und wie Sie die Schlafstörung bei Ihrem Baby heilen.

Schlafstörung Baby

Keine Panik bei der Schlafstörung: Sie können Ihrem Baby selbst helfen

Eine Schlafstörung bei einem Baby verursacht bei den Eltern große Sorgen: Was verursacht die Schlafstörung und wie kann ich als Elternteil meinem Baby helfen? Von einer Schlafstörung spricht man, wenn Ihr Baby längere Zeit nicht ruhig schlafen kann und nicht schlafen will.

Ein kurzzeitiges Schlafproblem – beispielsweise beim Zahnen – ist noch keine Schlafstörung. Doch sollte Ihr Baby nächtelang wach liegen oder sich beim Schlafen immer in eine Ecke des Bettchens drücken, können Sie davon ausgehen, dass eine Schlafstörung vorliegt. Hätten Sie gedacht, dass Sie Ihrem Baby jetzt selbst helfen können?

Eine Schlafstörung belastet das Baby und die Familie – das ist der Ausweg

Ursache für die Schlafstörung ist: Ihr Baby spürt, dass sein Schlafplatz nicht gesund ist. Da es sich nicht mit Worten ausdrücken kann, hat es bei einer Schlafstörung nicht viele Möglichkeiten. Das Baby kann nachts in seinem Bett schreien und quengeln, weil es aufgrund der Schlafstörung gar nicht schlafen kann.

Wenn Ihr Baby sich in eine Ecke seines Bettchens drückt, versucht es, der Ursache für die Schlafstörung so weit wie möglich zu entgehen. Helfen Sie Ihrem Baby jetzt schnell und effektiv, damit die Schlafstörung Ihr Baby und Ihre gesamte Familie nicht länger belastet. Der Grund für die Schlafstörung bei Ihrem Baby sind Erdstrahlen, die ein Störfeld an seinem Schlafplatz erzeugen und die Schlafstörung verursachen. Ihr Baby möchte dem Störfeld ausweichen – deshalb wählt es im Schlaf die Position, die am wenigsten in diesem Störfeld liegt.

Beheben Sie die Schlafstörung von Ihrem Baby damit es wieder besser schläft, jetzt mit unserer Online-Schlafplatzanalyse: Damit finden Sie selbst genau heraus, wo das Störfeld liegt und wie Sie den Schlafplatz umgestalten sollten, damit keine Schlafstörung mehr Ihr Baby von seinem gesunden und entwicklungsfördernden Schlaf abhält. Wenden Sie die Online-Schlafplatzanalyse gegen jede Schlafstörung an, nicht nur bei Ihrem Baby – genießen Sie als Familie ruhigen Schlaf und ausgeruhte, aktive Tage.

Diese Erfahrungen haben unsere Klienten beim Heilen der Schlafstörung von einem Baby gemacht

Eine Schlafstörung tritt bei einem Baby gar nicht selten auf. Der Grund dafür ist schnell erläutert: Sie richten einen neuen Schlafplatz ein, ohne zu wissen, dass dieser sich in einem Störfeld befindet, das von Erdstrahlen verursacht wird. Erst durch die Schlafstörung bei Ihrem Baby wird Ihnen bewusst, dass der Schlafplatz ungesund ist – und somit die Schlafstörung verursacht, unter der Ihr Baby leidet.

Sie sind mit dem Problem Schlafstörung nicht allein: Informieren Sie sich für Ihr Baby jetzt kostenlos darüber, welche Auswirkungen eine Schlafstörung haben kann – und wie Ihrem Baby geholfen werden kann. Diese und viele weitere Informationen haben wir in einem E-Book zum Thema Schlafstörung zusammengestellt, das Sie jetzt kostenlos herunterladen können.

Ihr Baby wird bald wieder gut schlafen, denn mit diesen wichtigen Informationen haben Sie alle Details zur Hand, die Sie für die Online-Schlafplatzanalyse brauchen gegen die Schlafstörung von Ihrem Baby.

Wasseradern App als Test gegen Erdstrahlen