Ich kann nicht schlafen Tipps: Was ist der beste Tipp gegen schlechten Schlaf?

Ich kann nicht schlafen Tipp: Welche Tipps gibt es gegen schlechten Schlaf?

“Hilfe – bitte um Tipps wenn ich nicht schlafen kann!”… Vorab möchte ich Ihnen eines sagen: Jeder kann schlummern – es ist nicht unmöglich, wieder ruhig und gesund zu schlafen. Mit diesen Tipps finden Sie wieder zurück zu Ihrem normalen Schlafrhythmus und wachen morgens erholt auf.

Ich kann nicht schlafen Tipps: Was ist der beste Tipp gegen schlechten Schlaf?

Wenn ich nicht schlafen kann, dann geht es abends nicht früh ins Bett zum Schlafen: Kennen Sie das?

Diese Tipps habe ich für Sie, wenn es bei Ihnen auch nie spät genug sein kann. Sie wollen nicht ins Bett gehen, weil Ihnen das Schlafen schwerfällt und Sie Angst davor haben, nachts wach zu liegen. Dagegen helfen einige Tipps zur Schlafhygiene: Gehen Sie grundsätzlich stets zur selben Zeit ins Bett.

Ich versichere Ihnen, dass das helfen kann, auch wenn Sie nicht sofort schlafen können. Weitere Tipps sind das Vermeiden schwerer Mahlzeiten am Abend, kein Smartphone im Bett und auch kein Alkohol. Sorgen Sie für ein gut durchlüftetes Schlafzimmer und die richtige Nachtwäsche sowie Bettwäsche entsprechend der Temperatur. All das hilft mir, denn auch ich kann manchmal nicht schlafen.

Verzichten Sie auf Tipps wie chemische oder pflanzliche Schlafmittel: Alle Präparate belasten Ihren Organismus zusätzlich und gehen nur gegen Symptome vor, ohne aber die Ursache der Schlafprobleme zu beheben. Es ist jedoch langfristig ratsamer, den Grund für Ihre Schlaflosigkeit zu beheben.

Ich kann nicht schlafen – welche Tipps helfen wirklich?

Sorgen Sie dafür, dass Sie die Ursache für Ihre Schlafstörungen kennen. Ich kann auf Basis jahrelanger Erfahrungen mit über 1.000 Klienten sagen, dass diese aus einem einzigen Grund nicht schlafen konnten, egal welche Tipps sie zuvor beherzigt hatten.

Mit meiner Methode habe ich bei meinen Kunden natürlich vorkommende Erdstrahlen entdeckt, die am Schlafplatz ein Störfeld erzeugen. Das kann auch bei Ihnen der Fall sein – und solange Sie in diesem Störfeld liegen, werden Sie nicht schlafen.

Tipps wie Abschirmmethoden oder andere Wundermittel empfehle ich Ihnen nicht. Denn man kann Erdstrahlen nicht umleiten oder neutralisieren. Um wieder schlafen zu können, müssen Sie die falschen Tipps in den Wind schlagen und stattdessen Ihren Schlafplatz so umgestalten, dass Sie nicht mehr im Zentrum eines Störfeldes liegen.

Diese Methode hilft: Ich kann Sie dabei unterstützen, nicht mehr schlecht zu schlafen

Meine Tipps für die Klienten basieren auf einer Methode, die ich über die Jahre entwickelt und erprobt habe. Mit der Schlafplatzanalyse kann ich nicht nur ohne Vorinformationen genau sagen, wer unter welchen Schlafproblemen leidet und schlecht schlafen kann, um danach Tipps zur Umgestaltung des Schlafplatzes zu geben.

Ebenso bin ich damit in der Lage, Gesundheitsschäden aufgrund der Erdstrahlen zu identifizieren – so kann genau ermittelt werden, ob jemand krank ist, weil er in einem Störfeld kein ruhiges Schlafen erlebt. Wenn auch Sie wieder ruhig und gesund schlafen wollen, gibt es für Sie hier einen Tipp: Lesen Sie jetzt in meinem völlig kostenlosen E-Book nach, welche Arten von Schlafprobleme wie z.B. Einschlafprobleme oder Durchschlafprobleme, ich bei über 1.000 Klienten mit der Schlafplatzanalyse beheben konnte.

Ich kann Ihnen versichern, dass Sie sich und Ihre Schlafstörungen darin wiederfinden werden – und es wird nicht lange dauern, bis auch Sie wieder gut schlafen werden. Beherzigen Sie jetzt meinen Tipp, lesen Sie wertvolle Informationen in meinem kostenlosen E-Book nach und machen Sie den ersten Schritt hin zu gesundem Schlaf!

Wasseradern App als Test gegen Erdstrahlen